BOX-TEC Boxsack Retro 120cm

Erhältlich ab EUR 109,95

Technische Details:

Höhe von 120cm.

Durchmesser von 35cm.

Gewicht von circa 30kg.

Außenmaterial aus Kunstleder.

Füllung aus Textil.

Der perfekte Boxsack für das Boxtraining

Wer beim Einstieg in den Boxsport Erfolg haben möchte und das auch noch lange Zeit mit viel Spaß, der muss beim Kauf eines Boxsackes einige Dinge beachten. Doch wofür braucht man eigentlich einen Boxsack? Boxsäcke eignen sich besonders gut dazu, um Kraft und Ausdauer aufzubauen. Das Training am Boxsack ist schwer und beansprucht viele verschiedene Muskelgruppen, die deshalb auch gleichzeitig trainiert werden. Außerdem eignen sich Boxsäcke gut zum Trainieren von Schlagabfolgen und um Schlagtechniken zu lernen und zu verbessern. Für Neueinsteiger aber auch für erfahrene Boxer ist das Training am Boxsack nicht zu umgehen. Daher ist die Wahl des richtigen Boxsackes sehr wichtig. Oberste Priorität ist, dass der gewählte Boxsack zum späteren Besitzer passen muss. Je nach Körpergröße des Sportlers sind daher auch verschiedene Größen von Boxsäcken zu wählen. Doch wenn man den richtigen Boxsack für sich gefunden hat und ihn auch immer pfleglich behandelt, so kann man mit einigen Jahren an Lebensdauer rechnen.

Was macht den BOX-TEC Boxsack so besonders?

Der BOX-TEC Boxsack Retro ist der perfekte Boxsack zum Trainieren und das mit sehr qualitativ hochwertiger Verarbeitung. Der BOX-TEC ist mit Textilien gefüllt und bietet daher eine perfekte Balance zwischen Härte und Stabilität. Im Gegensatz zu der Sandbefüllung ist das Textilienmaterial weich und nachgebend, aber zugleich auch widerstandsfähig. Von außen ist der BOX-TEC mit sehr strapazierfähigem Kunstleder überzogen, um eine gute Kontaktfläche zu bieten. Durch die weiche Fläche des Kunstleders kann man den Boxsack sogar ohne Handschuhe benutzen, ohne sich Abschürfungen oder weitere Verletzungen zu holen. Trotzdem ist ein Training ohne Boxhandschuhe, vor allem für Anfänger, nicht besonders empfohlen. Außerdem bekommt der BOX-TEC Boxsack durch das Kunstleder einen völlig neuen Retro Look. Angebracht wird der BOX-TEC mit einer Vierpunkt-Kette mit Drehwirbel, welche an der Decke angebracht wird um den Boxsack somit gleichmäßig und gerade hängen zu lassen. Durch die Vierpunkt-Kette kann der Boxsack auch ideal schwingen, ohne dabei außer Kontrolle zu geraten. Der BOX-TEC ist 120 cm hoch und 35 cm breit. Insgesamt bringt er 30 kg auf die Waage. Durch das etwas reduzierte Gewicht wird das Verletzungsrisiko bei Schlägen reduziert.

Fazit zum BOX-TEC Boxsack

Der Boxsack von BOX-TEC kann in allen Bereichen überzeugen. Er ist qualitativ sehr gut verarbeitet und bietet mit der richtigen Pflege eine extrem lange Lebensdauer. Durch die Textilienbefüllung ist der perfekte Schlaguntergrund für das Boxtraining gewährt.
Das Training mit dem Boxsack liefert gute Ergebnisse in Form von mehr vorhandener Ausdauer, Kraft und insgesamt mehr Muskelmasse. Wer also wirklich mit dem Boxtraining durchstarten will, der ist mit dem BOX-TEC Boxsack auf dem richtigen Weg.

Weitere Boxsäcke in der Vergleichstabelle.

Leave a Comment